Über uns:

 

1975 gründete Prof. Rudolf Panagl die "LiteraAktion 23" und eröffnete den ersten musikalischen Autorenabend. Ihm folgte Walter Hornig, der gemeinsam mit Erwin Diem den Verein leitete und monatliche Autorenabende in verschiedenen Lokalitäten präsentierte.

Ein Höhepunkt war und ist bis heute die Einladung zur Weihnachtslesung im Festsaal des Liesinger Rathauses durch die Bezirksvorstehung.

Von 2004 bis 2007 leitete Frau Prohaska den Verein, der nach ihrem Tod von Gerda Flöser und ihrer Assistentin Christine Kortner erfolgreich geführt wurde.

Nach langem Suchen fand Gerda Flöser  beim "Schwammerlwirt" eine geeignete Location für die Literaturgruppe - ein kleines Stadl mit sehr guter gastronomischer Versorgung. Dieser Extraraum ist bis heute der ideale Ort für unsere Veranstaltungen.

Ende 2013 wurde der Verein aus organisatorischen Gründen aufgelöst und bis Ende 2016 als Literaturgruppe von Gerda Flöser, Renate Nowak und Fritz Manauschek geführt.

Ab Jänner 2017 leitet Elfriede Mach die LiteraAktion 23.

Neben dem Schwammerlwirt konnte für unsere Veranstaltungen noch eine weitere Lokalität gefunden werden - die Werkshalle des ZA-Tore Schlosserbetriebes Karl Mach GmbH.

 

Das Ziel unserer Gruppe:
Literaturbegeisterten und Musikern eine Plattform zu bieten, sich mit ihren Werken zu präsentieren.
Wir freuen uns über Jeden, der unsere Veranstaltungen bereichern möchte, entweder aktiv als Literat oder Musiker, oder als Zuhörer.

Startseite

über uns

unsere Gruppe

Veranstaltungen

Kontakt
Impressum