Smetana Roland, Ing.

 
Roland Smetana spielt seit seiner frühen Kindheit leidenschaftlich und gefühlvoll Akkordeon.

Neben seinem Beruf als leitender Entwicklungsingenieur, hat ihn seine Freude an der Musik zu regelmäßigen Auftritten vom Wiener Heurigen bis hin zu internationalen Konzert-Festivals gebracht.

Aus Freude an der Wiener Musik gründete er 1987 die Penzinger Konzertschrammeln und ist bis heute deren Leiter.
Der Name „Penzinger“ kommt vom urtypischen Wiener Gemeindebezirk und wurde gewählt, weil die Musiker eben von da stammten.
Es war ein faszinierender Weg, bis sich das Ensemble zu hoher künstlerischer Qualität geformt hatte.

Gründer des Duos Smetana-Nagl und zahlreiche Auftritte bei diversen Heurigen.

Seit 2001 Mitglied der wien.ton.schrammeln.

Auftritte:
Wiener Rathausplatz
Wiener Hofburg
Bezirksfestwochen
Bezirksmuseen

Seit einigen Jahren musikalischer Begleiter von Elfriede Mach bei Lesungen in den "Häusern zum Leben", Bezirksmuseen und zum "Internationalen Welttag der Poesie".
Seit 2017 auch Begleitmusik bei Autorenlesungn der Gruppe Litera
Aktion 23.