Höller Christian
Geboren im Waldviertel

Studium mit Auszeichnung am Franz Schubert-Konservatorium in Instrumentalpädagogik und Konzertfach Akkordeon.

Unterricht an mehreren Musikschulen in NÖ und am Franz Schubert-Konservatorium in Wien.

Als aktiver Teilnehmer und Pädagoge bei zahlreichen österreichischen und internationalen Akkordeonwettbewerben erfolgreich.

Studio- und Liveproduktionen im Rundfunk und Fernsehen - ORF Show "Wahre Freunde", Radio 4/4, Grand Prix der Volksmusik, Licht ins Dunkel...

Internationale Auftritte bis Japan, diverse CD Produktionen...

Bühnenmusiker der Wiener Staatsoper und Wiener Volksoper.

Musikalische Zusammenarbeit mit mit den Sängerinnen Regula Rosin, Susanne Hell, Monica Arno, Daniela Fally, Gabriele Schuchter, Gerhard Ernst, Uli Fessl...

Als Musiker in unterschiedlichen Formationen tätig: "Kaffeesiederball-Ensemble", "Schrammelsurium",
"Goldbiegl-Quartett" "Mödlinger Eichkogl-Musi" "Music-Misters", "Wiener Neustädter Ziehharmoniker",
"Akkordeonquintett Harmonia" ...