Giannone Helma

Autorin, Übersetzerin, Rezensentin

Gründerin einer literarisch-musikalischen Frauengruppe.

Ständige Mitarbeiterin einer Zeitschrift für Internationale Literatur.

Organisiert sowie moderiert kulturelle Veranstaltungen.

Sie hat eine Literaturwerkstatt in der Urania geleitet und ist Mitglied In- und ausländischen Autorenvereinigungen.

Preisauszeichnung 1985 in Luxemburg für indische Lyrik.

Ihre Texte wurden in 3 Sprachen übersetzt, zum Teil vertont, im In- und Ausland veröffentlicht und vom ORF gesendet.